Impressum | Sitemap | Login

Navigation



Anschrift

Bürgerfunkstudio im Bert-Brecht-Haus
Langemarkstraße 19-21
46042 Oberhausen
Anfahrt
Tel.: 02 08 / 8 25 - 20 93
Fax: 02 08 / 8 25 - 54 31
Email:
buergerfunk@oberhausen.de
Ihr Ansprechpartner:
Ulrich Otto

Ausleihtechnik

Zur Druckversion der Seite!

Empfänger

Der Empfänger, ein AKG SR 40 Single UHF Empfänger, arbeitet auf einer fixen FM-Trägerfrequenz im Bereich von 710 bis 865 MHz. Die einfache Empfangseinheit besitzt nur eine Antenne und arbeitet im Non-Diversity-Betrieb. Für kritischen Einsatz und weite Funkstrecken ist dieses System daher nicht geeignet. In kleineren Settings arbeitet es jedoch sehr zuverlässig und unproblematisch. Die eingebaute Rauschsperre lässt sich stufenlos regeln. Die Audioqualität bewegt sich in bekannter AKG Tradition. Das Gerät besitzt einen symmetrischen XLR- und einen 6,3mm Klinken Ausgang.

Sender

Der kleine und unauffällige Micropen-Sender AKG MP 40 bietet eine clevere, einfache Funkmikrofonlösung für Redner, Moderatoren und Trainer. Das System wird über eine 1,5 Volt Batterie gespeist mit einer ungefähren Betriebsdauer von etwa 10 Stunden. Im Akku-Betrieb sollte man als maximale Betriebsdauer etwa die Hälfte der Zeit einplanen. Die im Micropen installierte und abnehmbare Lavaliermikrofonkapsel C407 besitzt eine Kugelcharakteristik und eignet sich ausgezeichnet zur Abnahme der menschlichen Stimme. Die Kapsel lässt sich mittels Halteclip losgelöst vom MP 40 sowohl ans Revers klipsen, als auch im Sendergehäuse eingesteckt mit einer enthaltenen Kordel um den Hals hängen. Auch als handgehaltenes Mikrofon kann dieser Sender zum Einsatz kommen.

UHF-Funkmikrofon

Drahtlose Mikrofonanlage (Mikrofon, Mikrofonkapsel und Empfänger). Dieses Multikanal UHF Funksystem, bestehend aus dem AKG HT-80 Handheld Wechselkopfsystem (Sender/Mikrofon), dem SR-80 True Diversity Empfänger und dem D-880 Mikrofonkopf, ist ideal für die kabellose Übertragung von Sprache und Gesang. Der Handsender ist ideal für kleine bis mittlere Bühnen, Clubs, Theater, Kirchen, kleine und mittlere Konferenzanwendungen, Open Air Performances, Fitness-Studios, Sportanlagen, etc. Der Handheld Sender ist ausgestattet mit einer Muteschaltung (Stummschaltung des Mikrofons) und einem knackfreien Ein-/Ausschalter sowie einer Batteriestatus- und einer Pegel-Anzeige. Die Betriebszeit des Senders beträgt gemittelt circa 10 Stunden. Die Empfängereinheit ist ausgestattet mit einem mikroprozessorgesteuerten Diversity-System (zwei separate Empfangseinheiten mit jeweils eigener Antenne gegen Signalausfälle) für einen optimalen Empfang auch in schwieriger Umgebung. Insgesamt stehen 15 Trägerfrequenzen zur Verfügung, was die Arbeit mit mehreren Systemen ermöglicht. Die Squelch Einsatzschwelle (Rauschunterdrückung in den Signalpausen) und die Audio-Ausgangspegel sind an der Frontplatte frei einstellbar. Ausgangsseitig kann das System symmetrisch über eine XLR-Verbindung oder über eine 6,3mm Klinkenverbindung an ein Mischpult angeschlossen werden.