Impressum | Sitemap | Login

Navigation



Anschrift

Bürgerfunkstudio im Bert-Brecht-Haus
Langemarkstraße 19-21
46042 Oberhausen
Anfahrt
Tel.: 02 08 / 8 25 - 20 93
Fax: 02 08 / 8 25 - 54 31
Email:
buergerfunk@oberhausen.de
Ihr Ansprechpartner:
Ulrich Otto

Infos zur Sendung vom 21.01.2018 um 19:04 Uhr

Produktionsgruppe: ProgRock

Themen: nach sechs Jahren mal wieder Coverversionen, diesmal Nr. III

Beschreibung:

Am 21. und am 30. Januar 2018 spielen die Proggis nach sechs Jahren mal wieder eine Sendung mit Coverversionen.

Doch was genau ist eigentlich eine Coverversion?

"Eine zeitlich dem Original nachfolgende Neufassung eines Musikstücks durch einen anderen Interpreten nennt man Coverversion", so beschreibt es zumindest die freie Enzyklopädie Wikipedia. Einige halten sich streng an das Original, andere sind kaum als Coverversionen wiederzuerkennen.

Viele Bands haben ihre Karrieren mit Coverversionen ihrer Vorbilder gestartet, so z.B. die Beatles, die Rolling Stones oder auch Deep Purple. In einigen Fällen wurden diese Coverversionen sogar populärer und erfolgreicher als das Original wie bei “Black Magic Woman” - im Original von Fleetwood Mac -, aber die weitaus bekanntere Version stammt aber von Santana.

Hier die Playlist des Januar-Specials:

Queensryche - Welcome to the Machine (im Original von Pink Floyd)

Eric Norlander - Conquistador (im Original von Procol Harum)

Dream Theater - The Song Remains the Same (im Original von Led Zeppelin)

Nick Beggs - Spectral Mornings (im Original von Steve Hackett)

Disturbed - Land of Confusion (im Original von Genesis)

Flaming Lips - Smoke on the Water (im Original von Deep Purple)

Zodiac - Cortez the Killer (im Original von Neil Young & Crazy Horse)

Frank Zappa & The Mothers of invention - Stairway to Heaven (im Original von Led Zeppelin)

Zu hören am Sonntag, dem 21. Januar 2018 um 19:04 Uhr im Bürgerfunk bei Radio OB und Radio MH sowie am 30. Januar 2018 um 21:04 Uhr im Bürgerfunk bei Radio OB.

Übrigens: Die Sendunden sind auch über den LiveStream der Sender zu empfangen.

Zurück zum Sendearchiv