Impressum | Sitemap | Login

Navigation



Anschrift

Bürgerfunkstudio im Bert-Brecht-Haus
Langemarkstraße 19-21
46042 Oberhausen
Anfahrt
Tel.: 02 08 / 8 25 - 20 93
Fax: 02 08 / 8 25 - 54 31
Email:
buergerfunk@oberhausen.de
Ihr Ansprechpartner:
Ulrich Otto

Infos zur Sendung vom 29.11.2018 um 21:04 Uhr

Produktionsgruppe: ProgRock

Themen: Prog im Pott mit einem Special zum Thema SELBSTmorD

Beschreibung:

Wer sich mit dem Thema beschäftigt, wird feststellen, dass es viele Musiker in denletzten Jahrzehnten in den Selbstmord getrieben hat. Die Gründe sind sehr verschieden, Ergebnis ist immer dasselbe: Schock für die Verbliebenen über die Endgütligkeit der Entscheidung. 

Die Playlist hat es in sich:

Roy Buchanan - Funky Junky (Album: The Prophet von 1969/2004)

Joy Division - Isolation (Album: Closer von 1980)

Nick Drake - Time Has Told Me (Album: Five Leaves Left von 1969)

Motörhead - Suicide (Album: Inferno von 2004)

David Bowie - Rock’n Roll Suicide (Album: The Rise and Fall of Ziggy Stardust and The Riders from Mars von 1972)

Frank Zappa - Suicide Chump (Album: You Are What You Is von 1981)

Nirvana Suicide - Rape me (Album: In Utero von 1993)

Linkin Park - The Little Things give you away (Album: Minutes to Midnight von 2007)

Uriah Heep – Suicidal Man (Album: Wonderworld von 1974)

INXS – Suicidal Blonde (Album X von 1990)

Cea Serin - An evening at the Suicide Café (Album … where memories combine … von 2004)

Durch die Sendung begleitet euch Andras Loos.

Die Sendung läuft am Donnerstag, dem 29. November 2018 um 21:04 Uhr im Bürgerfunk bei Radio OB und Radio MH. Die Sendung ist auch im LiveStream der Sender zu hören.

 

Zurück zum Sendearchiv